Sanierung Außentüre

Diese Türe in der Konstanzer Paradiesstraße verblüfft Passanten immer wieder. Sie sieht aus wie ein vergessener Kleiderschrank oder Beichtstuhl, ist aber nichts anderes als der Zugang zu einem Keller, der bis vor Kurzem noch mit der Fassade abschloss. Als der Hausbesitzer jetzt die Türe 57 Zentimeter Richtung Straße vorvorsetzen durfte, um den Kellerzugang abzuflachen, haben wir die Türe restauriert und verkehrssicher gemacht: Durch ein seitliches Guckloch können die herauskommenden Bewohner schauen, ob der Gehweg frei ist. Da die Türe zur Straße hin geöffnet wird.

Zurück

Copyright 2019 Zimmerei Weber.